Erklärung Versicherung Rechteinhaberschaft

 

Versicherung der Rechtsinhaberschaft, Freistellung

 

(1) Der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ versichert, dass er unbeschränkt Inhaber der übertragenen Rechte ist und versichert der Fastic GmbH daher, dass er weder aus tatsächlichen noch aus rechtlichen Gründen daran gehindert ist, der Fastic vollumfassende Rechte  zu übertragen und dass er die jeweils zu übertragenen bzw. einzuräumenden Rechte weder durch Verfügung noch auf sonstige Weise auf Dritte übertragen hat oder anderweitig vom Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ über die Rechte verfügt wurde und dass es ihm möglich ist, die Rechte wirksam einzuräumen.

 

(2) Der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ versichert außerdem, dass die Übereignung und Übertragung sowie Einräumung der oben genannten Nutzungs- und Verwertungsrechte der vertragsgegenständlichen Werke sowie aller weiteren damit in Verbindung stehenden Werke keine Rechte Dritte verletzen.

(3) Der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ stellt die Fastic GmbH von allen Ansprüchen Dritter, insbesondere von Ansprüchen wegen Urheberrechts- und Persönlichkeitsrechtsverletzungen, die gegen die Fastic GmbH in Zusammenhang mit der Ausübung der vertragsgegenständlichen Rechte erhoben werden sollten, frei.

 

(4) Sollten Dritte gegenüber dem Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ eine Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so ist der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ verpflichtet, die Fastic GmbH unverzüglich hierüber zu informieren.

 

(5) Sollten Dritte gegenüber dem Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ und / oder der Fastic GmbH eine Verletzung ihrer Rechte geltend machen, stellt der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ die Fastic GmbH von sämtlichen hieraus resultierenden Schäden und Kosten frei, unter Einschluss von Gerichts- und Vergleichskosten und der Kosten für die nach billigem Ermessen der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ erforderlichen Rechtsberatung. Der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ unterstützt die Fastic GmbH aktiv bei der gerichtlichen und außergerichtlichen Beilegung solcher Streitigkeiten mit Dritten, wobei das alleinige Prozessführungsrecht sowie das Recht, gerichtliche und außergerichtliche Vergleiche zu schließen, bei der Fastic GmbH verbleibt.

 

(6) Sollte der Ausübung der Rechte aus diesem Vertrag Rechte Dritter entgegenstehen, ist der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ daneben verpflichtet für Abhilfe zu sorgen und der Fastic GmbH eine einwandfreie Nutzungsmöglichkeit der Vertragsgegenstände sowie der damit verbundenen Werke zu verschaffen. Dies hat insbesondere dadurch zu erfolgen, dass der Teilnehmer an „Meiner Erfolgsgeschichte“ auf eigene Kosten zugunsten der Fastic GmbH die notwenigen Rechte Dritter erwirbt oder die Vertragsgegenstände und damit verbundene Werke derart umgestaltet, dass die Rechtsverletzung unter Einhaltung der geschuldeten Qualität der Vertragsgegenstände beseitigt wird.

 

(7) Die Fastic GmbH behält sich ausdrücklich die Geltendmachung in diesem Zusammenhang entstehender Schadensersatzansprüche vor.

 

(8) Die vorgenannten Freistellungen finden keine Anwendung, wenn der Anspruch des Dritten daraus resultiert, dass die Fastic GmbH die Werke entgegen den in diesen Regelungen festgehaltenen Bestimmungen benutzt.

FASTIC

RECHTLICHES

SPRACHE

FOLLOW US

instagram.png
facebook.png
Logo-Weiß.png

HOL DIR FASTIC NOCH HEUTE!

Apple Store.png
google_play.png